FANDOM


Das Strassenraster der Altstadt wird von den Längsstrassen geprägt, die parallel zum Flussufer verlaufen:

Die Längsachsen der Altstadt Bearbeiten

Kai 120 Luzern09

Rathausquai Bearbeiten

Vom Schwanenplatz und dem direkt folgenden Kapellplatz geht vor der Kapellkirche (vom Fluss aus gesehen), der Rathausquai als Uferstrasse am Fluss entlang nach Westen. Er beginnt am oestlichen Eingang der Altstadt; dort steht auch das noerdliche Ende der Seebruecke, die heute die von Osten heranführenden Hauptverkehrsstraße Haldenstrasse (Schweizerhofquai) zum Bahnhofplatz hin ans Suedufer bringt.

Die Kapellbruecke, der historische Beginn des Quais, ist d a s Wahrzeichen der Stadt Luzern und mit 205 Metern Laenge, die laengste gedeckte Holzbruecke Europas.

Der Quai ist weitgehend Fussgaengerbereich.

Kapellgasse / Kornmarkt Bearbeiten

Weggisgasse / Hertensteinstrasse Bearbeiten

LöwengrabenBearbeiten

Die Verbindungsachsen Bearbeiten

Senkrecht dazu stehen die Verbindungsachsen, die zum Hügel hoch führen. Vom Schwanenplatz nach Westen folgen die

  • Siehe auch die anderen Gassen

Stadtmauer und Museggstrasse Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • ………



    • ……
    • ……
    • ……
    • ……


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem LU Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Dieser Abschnitt oder diese Seite braucht weitere Informationen ! 
Du kannst uns helfen, indem du einen Satz oder ein Bild oder mehr …… einfuegst!

 Danke sehr vielmals !