FANDOM


Im Wikipedia - Portal über Luzern gibt es bereits folgende Artikel, bzw. Hinweise auf Artikel 



Artikel über die Stadt und den Kanton

LUZERN bei Wikipedia

Erlaeuterung!

Das hierher kopierte Wikipedia-Portal bietet eine Zusammenfassung zu allen Themenartikeln über den Kanton und die Stadt Luzern bei Wikipedia (Die Links auf dieser Seite führen direkt zur Wikipedia)

Geografie - Geschichte - Kultur - Sehenswürdigkeiten - Politik - Persönlichkeiten - und Weiterer Themen

Geografie[Bearbeiten]Bearbeiten

[1][2]Karte des Kantons Luzern*Ämter undGemeindendes Kantons Luzern

Artikel des Monats[Bearbeiten]Bearbeiten

[3][4]Der Dorfplatz von Sarnen

Ein Blick über die Grenze: Sarnen ist der Hauptort des Kantons Obwalden, eines kleinen Nachbarn des Kantons Luzern. Mehr über Sarnen. Mehr über den Kanton Obwalden.

Kandidaten eintragen

Bild des Monats[Bearbeiten]Bearbeiten

[5][6]Die Passhöhe des Glaubenbergs

Über denGlaubenbergpass erreicht man von Entlebuch ausSarnen im Kanton Obwalden.

Bild-Kandidatur hier eintragen

Geschichte[Bearbeiten]Bearbeiten

Liste der gefallenen Adeligen auf Habsburger Seite in der Schlacht bei Sempach

Kultur[Bearbeiten]Bearbeiten

Neue Artikel (Juni 2014)

• 11.06. Jon Mathieu • 28.05. Hans Schärli

Fehlende Artikel

Stadtteile der Stadt Luzern - Geschichte der Stadt Luzern -Luzerner Altstadt - Rathaus (Luzern) - Vögeligärtli - Luzerner Rundschau - Theater Luzern - Seenachtsfest - Luzerner Partnerstädte - BTV Luzern - STV Luzern - mehr

Fehlende Bilder

Zu überarbeitende oder fehlende Bilder hier eintragen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]Bearbeiten

Weitere Themen[Bearbeiten]Bearbeiten

Bildung:


Infrastruktur:


Sport:


Verkehr:


Strassen im Kanton Luzern:


Politik[Bearbeiten]Bearbeiten

Die Legislative bildet der 120-köpfige Kantonsrat, der nach dem Proporzwahlrecht gewählt wird. Darin sind im Moment folgende Parteien vertreten: CVPFDPSVPSPGPS und GLP. Die Mandatsverteilung gibt folgende Tabelle wieder:

Partei Sitze

2011

Wähleranteil

2011

Sitze

2007

Wähleranteil

2007

Sitze

2003

Wähleranteil

2003

CVP 39 30,76 % 46 37,31 % 44 35,88 %
SVP 27 22,13 % 23 19,03 % 26 19,88 %
FDP 23 18,48 % 29 23,05 % 28 23,15 %
SP 16 9,60 % 13 10,71 % 16 11,57 %
GPS 9 7,84 % 9 7,31 % 6 5,63 %
GLP 6 5,90 % – % – %

Politik in der Stadt Luzern

Die Anliegen der Bevölkerung werden durch den grossen Stadtrat vertreten. Er besteht aus 48 Mitgliedern und wird alle vier Jahre imProporzwahlverfahren gewählt. Die letzte Wahl fand im Sommer 2012 statt.

Das Parlament setzt sich wie folgt zusammen:

Partei 2004 2009 2012
SVP 9 7 7
FDP 8 9 9
CVP 8 10 9
SP 14 10 11
Grüne 7 7 6
JUSO Luzern 0 1 1
Junge Grüne Luzern (JG) 1 1 1
Chance21 1 0 0
Grünliberale Partei 0 3 4

Persönlichkeiten[Bearbeiten]Bearbeiten

( Stand: Juni 2014 )


Zum Copyright und zur Versionsgeschichte/Autorinnen bei Wikipedia